Aktuelle News von der Natur

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten und Berichte aus der Welt der Umwelt und Natur, über unsere Projekte und unsere Arbeit für den Naturschutz.

· Naturefund Newsletter
Die aktuelle Situation macht uns langsamer. Auch in der Langsamkeit wachsen Projekte und gedeihen Wildblumen auf unseren Äckern – wir wünschen uns mehr! Weiterlesen
· Naturefund
Ab Juli 2020 bietet Naturefund jeden Freitag ab 15 Uhr eine Mitmachaktion im Dynamischen Agroforst in Wiesbaden-Erbenheim, Oberfeld 30. Morgen geht es los. Noch nichts vo? Dann raus in die Sonne! Weiterlesen
· Naturefund Pressemeldung
„Es hat Spaß gemacht, bei dem schönen Wetter inmitten von Erdbeeren und vielen anderen Pflanzen zu stehen und die Arbeit von Naturefund zu unterstützen“, sagt Rebecca Thiel, Nachhaltigkeitsbeauftragte... Weiterlesen
· Naturefund Pressemitteilung
Die Anbaumethode Dynamischer Agroforst (DAF) kann den Klimawandel aufhalten. Um diese besondere Methode immer weiter zu verbreiten, startet Naturefund seine Mitmachaktionen am Freitag, 3. Juli 2020.... Weiterlesen
· Naturefund
„Eine Gesellschaft, die ihren Boden zerstört, zerstört sich selbst“, erkannte schon Franklin D. Roosevelt, der 32. Präsident der Vereinigten Staaten. Böden sind die Grundlage alles Lebens. Gute Böden... Weiterlesen
· Naturefund
Bevor wir zum Leben im Hochmoor kommen, wollen wir noch mit einem Moormärchen aufräumen: Es ist sehr unwahrscheinlich, in einem Hochmoor zu versinken. Gerade Hochmoore sind begehbar. Es ist zwar... Weiterlesen
· Naturefund
Mit dem Projekt „Hamberger Moor“ ist es Naturefund gelungen, weitere Teile des bekannten Teufelsmoores dauerhaft zu erhalten. Dank Spendern und Paten können insgesamt nun rund 120.000 m2 Fläche... Weiterlesen
· Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.
Ein gutes Immunsystem sorgt dafür das wir vor Viren geschützt werden. Damit wir unser körpereigenes Abwehrsystem intakt halten können, benötigen wir nährstoffreiche und gesunde Lebensmittel. Weiterlesen
· Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Um die Hauptziele des Pariser Abkommens zu erreichen, ist eine deutliche Reduzierung der globalen Treibhausgasemissionen erforderlich, idealerweise um etwa 40-50% bis 2030. Weiterlesen
· Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Der globale mittlere Anstieg des Meeresspiegels könnte bis zum Jahr 2100 mehr als einen Meter und bis 2300 sogar mehr als fünf Meter betragen, wenn die Menschheit weiter so viel Treibhausgase ausstößt... Weiterlesen

Natur schützen

Unterstützen Sie unsere Projekte und schützen Sie Lebensräume.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.