Aktuelle News von der Natur

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten und Berichte aus der Welt der Umwelt und Natur, über unsere Projekte und unsere Arbeit für den Naturschutz.

· Kinzigtal-Nachrichten
Urwälder gilt es nicht nur auf weit entfernten Teilen der Erde zu schützen, sondern auch direkt vor unserer Haustür. Darauf macht eine Aktion des Naturefund und Naturschutzbund Steinau aufmerksam Weiterlesen
· Wiesbadener Kurier
Nun ist es vollbracht: Die Wiesbadenerin Katja Wiese, die im April 2003 den Verein "Naturefund" gründete, hat ihr Ziel erreicht Weiterlesen
· Bild-Zeitung
Wiesbadenerin kaufte 8 Hektar Forst und schützt damit bedrohte Tiere und Pflanzen. Dort wachsen Schwarz-Erlen, Eschen, Weiden, Hexenkraut und Pestwurz. Und zwischen den Wipfeln leben Weiterlesen
· HNA - Rothenburg, Marc Borufka
Es hätte alles so schön sein können: Katja Wiese lud die Presse zu einem Gespräch am Sumpfwald ein. Der Grund: Der Kauf des Sumpfwaldes sollte gefeiert werden. Weiterlesen
· Frankfurter Rundschau, Ralf Pasch
Naturschützer kaufen Sumpfwald an der hessisch-thüringischen Landesgrenze. Naturefund plant schon den nächsten Coup. Weiterlesen
· HR-online
Hessens größte Kolonie von Graureihern ist jetzt besonders geschützt Der Lebensraum für die größte Graureiherkolonie Hessens mit mehr als Weiterlesen
· Thüringer Allgemeine
80000 Quadratmeter Sumpfwald bei Obersuhl, direkt an der thüringisch-hessischen Grenze, Lebensraum einer großen Graureiher-Kolonie – erstes Projekt des Vereins "Naturefund", den Katja Wiese im Weiterlesen
· Werratal-News
Letztes Jahr haben wir begonnen Teilflächen eines Sumpfwaldes durch Übernahme von Patenschaften zu erwerben. Ein Jahr später ist das Ziel erreicht - ganze 80.000 Quadratmeter sind geschützt Weiterlesen
· changeX, Winfried Kretschmer
Viele Dampfplauderer in Politik und Medien reden von Wandel und Veränderung. Doch Land und Leute fühlen sich wie im Schraubstock. Kein Vor und Zurück. Nicht überall Weiterlesen
· Hessisch-Niedersächische Allgemeine
Der Verein Naturefund überreichte Urkunden an die Förderer des Schutzgebiets, ein Sumpfwald an der hessisch-thüringischen Grenze. Die Paten der Obersuhler Graureiherkolonie Weiterlesen

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.