Wisent-Weltin Nordrhein-Westfalen

Bereits seit 2013 lebt eine kleine Herde von Wisenten im nordrhein-westfälischen Rothaargebirge. Nachdem die Tiere Anfang des 20. Jahrhunderts fast ausgerottet wurden, gelang es dem Verein Wisent-Welt-Wittgenstein erstmals das große Wildtier in Deutschland wieder heimisch zu machen. Da die Herde konstant wächst und mit der nächsten Brunft fünf Bullen geschlechtsreif werden, ist nun eine Umsiedlung der jungen Tiere nötig. Um die Gefahr einer Inzucht zu vermeiden und die Gesundheit der Wisentherde weiter zu gewährleisten, sucht Naturefund ein neues Zuhause für die Jungbullen. Außerdem ist die Anschaffung einer tierfreundlichen Einfangvorrichtung notwendig, um die Tiere ohne Stress und Narkose einfangen zu können. Helfen Sie uns dabei! mehr

1.700
+50
Bereits gespendet: 850 €
Ziel: 100.000
8
+1
1.700 m²Anzahl Quadratmeter während der letzten sieben Tage.+50 m²98.300 m²TierweltInfoPaten
Ziel: 100.000
  • Wir machen
    mit!
  • 25 €
    Sonja L.
    Wendelstein
  • 100 €
    Anonym
    Wildeck
  • 80 €
    Elisa B.
    Kronshagen
  • 50 €
    Dieter B.
    Kassel
  • 50 €
    Sigrid R.
    Quickborn

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.